Aktuelle Bauzinsen

By | 11. November 2014

aktuelle BauzinsenDie aktuellen Bauzinsen sind so niedrig wie noch nie. Viele fragen sich, wie sich die Bauzinsen zusammensetzen und wieso Bauzinsen aktuell auf einem so niedrigen Niveau liegen. Die höhe der Bauzinen richtet sich zum einen Teil nach den Zinsen von DGZF-Pfandbriefen und den Renditen von zehnjährigen Bundesanleihen. Aber auch der EZB-Leitzins spielt eine wichtige Rolle, dieser wird von der Europäischen Zentralbank bestimmt und festgesetzt. Bei den DGZF-Pfandbriefen handelt es sich um Renditen für Pfandbriefe mit zehnjähriger Laufzeit, die von der deutschen Giro-Zentrale Frankfurt ausgewiesen werden. In dem unten aufgeführten Diagramm wird für jeden deutlich sichtbar wie stark der Zins von Pfandbriefe in den letzten 14 Jahren gefallen ist. Hinzukommt der niedrige Zinssatz von Bundesanleihen und der auf Rekordtief niedrige EZB-Leitzins. All diese spielen Faktoren erklären die aktuell niedrigen Bauzinsen.

Pfandbrief Zinsentwicklung

Wer sich für einen Immobilienkauf entscheidet, sollte sich vorher gut überlegen, wie lang die Laufzeit des Kredites sein soll. Denn je länger die Kreditlaufzeit vereinbart wird, desto höher sind die Bauzinsen. Man sollte jedoch gerade bei größeren Bauvorhaben den richtigen Zeitpunkt abwarten, denn die Bauzinsen variieren mitunter täglich.

Bauzinsentwicklung

BauzinsentwicklungDie aktuelle Bauzinsentwicklung hängt wie oben erklärt stark vom Leitzins und weiteren Faktoren ab. Die aktuellen Bauzinsen liegen mit einer Laufzeit von 5 Jahren im November 2014 bei 1,16 %. Schaut man sich die Grafik mit der Bauzinsentwicklung der letzten 20 Jahre an, sieht man, dass sich der Bauzins stetig gesunken ist. Glaubt man Bauzins-Experten, so bleibt der Bauzins, mindesten, solange der EZB-Leitzins so niedrig bleibt, weiter auf einem niedrigen Niveau. Somit ist ein stabiler Bauzins um die 1 % für die nächste Zeit durchaus vorstellbar. Obwohl man solchen Entwicklung Prognosen natürlich nicht blind vertrauen sollte, denn auch Experten können sich irren. So sollte, wer kann die Rekordtiefs bei den Zinsen ausnutzen. Jedoch nicht, ohne vorher die Kreditangebote zu vergleichen.

Aktuelle Bauzinsen Vergleichen

Möchte man für seine Immobilie eine Baufinanzierung abschließen, sollte man den Bauzins vergleichen. Denn der Bauzins kann von Kreditinstitut zu Kreditinstitut stark variieren und lässt sich am schnellsten im Internet vergleichen. Klar kann man auch zur Bank seines Vertrauens gehen und sich dort ein Angebot über eine Baufinanzierung einholen. Dies sollte man jedoch gerade im ländlichen Gebieten meiden, da die Banken dort meist ihr Monopol ausnutzen und überteuerte Bauzinsen verlangen.
Der Bauzins verändert sich jedoch auch durch die länge der Laufzeit der Baufinanzierung. Denn je länger die Laufzeit einer Baufinanzierung desto höher sind die zu zahlenden Zinsen. Bei der Vergabe des Bauzinses spielt natürlich auch die Bonität des Kreditnehmers eine Rolle, denn bei einer schlechten Bonität steigen die Bauzinsraten oder aber der Kredit wird von der Bank gar komplett verweigert. Hier empfiehlt es sich, verschiedene Angebote von Kreditinstituten einzuholen und zu vergleichen, um zu einem positiven Abschluss zu kommen.

Im nun folgenden Bauzins Rechner kann man die Bauzinsen verschiedener Kreditinstitute vergleichen, um die für sich günstigste Baufinanzierung zu finden.

Nettodarlehen
Euro
Kreditlaufzeit
Postleitzahl
Beleihung
Tilgung
 
monatliche
Rate
Restschuld
Sollzins
gebunden
Effektiver
Jahreszins
Baufinanzierung
225,83 €
monatlich
79.279,24 €
Restschuld
0,68 %
Sollzins
gebunden
0,71 %
Effektiver
Jahreszins
Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 0,71%, Sollzins gebunden p.a.: 0,68%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 100.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 106.370,54 €, Darlehensgeber/-vermittler: Dr. Klein Privatkunden AG, Hansestr. 14, 23558 Lübeck
Baufinanzierung
230,00 €
monatlich
79.227,21 €
Restschuld
0,76 %
Sollzins
gebunden
0,76 %
Effektiver
Jahreszins
Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 0,76%, Sollzins gebunden p.a.: 0,76%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 100.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 106.817,21 €, Darlehensgeber/-vermittler: VIANTIS AG, immo-finanzcheck.de, Roßstraße 92, 40476 Düsseldorf
Baufinanzierung PLUS
232,50 €
monatlich
79.195,90 €
Restschuld
0,79 %
Sollzins
gebunden
0,79 %
Effektiver
Jahreszins
Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 0,79%, Sollzins gebunden p.a.: 0,79%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 100.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 107.085,09 €, Darlehensgeber/-vermittler: comdirect bank AG, Pascalkehre 15, 25451 Quickborn
Baufinanzierung
233,33 €
monatlich
79.185,45 €
Restschuld
0,80 %
Sollzins
gebunden
0,80 %
Effektiver
Jahreszins
Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 0,80%, Sollzins gebunden p.a.: 0,80%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 100.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 107.174,36 €, Darlehensgeber/-vermittler: Interhyp AG, Marcel-Breuer-Str. 18, 80807 München
Baufinanzierung
237,50 €
monatlich
79.133,10 €
Restschuld
0,85 %
Sollzins
gebunden
0,85 %
Effektiver
Jahreszins
Repr. Bsp: Effektiver Jahreszins: 0,85%, Sollzins gebunden p.a.: 0,85%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 100.000 €, 120 Raten, besichert durch Grundpfandrecht, Kosten für Eintragung Grundschuld und Gebäudeversicherung nicht enthalten, Gesamtbetrag: 107.620,55 €
* Werte für gewählten Zeitraum. Bitte beachten Sie die detaillierten Preisinformationen gem §6 PAngV, die Sie über den Infobutton erhalten. Alle Angaben ohne Gewähr, © financeAds.net