Kategorie Archive: Immobilienratgeber

Wohnungsbauprämie

euro-scheineDer Abschluss eines Bausparvertrages ist für viele der erste Schritt zum eignen Traumhaus und kann bereits mit dem Erreichen des 16´Sten Lebensjahres abgeschlossen werden. Somit können bereits Schüler von der staatlich geförderten Wohnungsbauprämie profitieren. Zudem bietet ein Bausparvertrag noch immer viele finanzielle Vorteile wie die Wohnungsbauprämie. Die Wohnungsbauprämie wurde im Jahre 1952 eingeführt und ist eine stattliche Förderung des Bausparens und der Vermögensbildung für Jung und Alt.

Wer hat Anspruch auf die Wohnungsbauprämie ?

Jeder, der einen Bausparvertrag abschließt oder abgeschlossen hat und mindestens 50 Euro im Jahr in diesen einzahlt, besitzt, sofern er die Richtlinien die für eine Auszahlung erforderlich sind, Anspruch auf die Wohnungsbauprämie. Die Wohnungsbauprämie liegt momentan bei 8,8%, sollte keine Einzahlung oder eine Einzahlung unter 50 Euro erfolgen, verfällt der Anspruch auf die Wohnungsbauprämie für diesen Zeitraum/Jahr. Selbstverständlich kann auch ein höherer Betrag auf den Bausparvertrag eingezahlt werden. Weiterlesen

Paare und Wohneigentum

Viele Liebespaare träumen vom Leben in den eigenen vier Wänden, egal ob Kauf einer Immobilie oder Bau seines Wunschhauses. Doch laut Statistik trennen sich unverheiratet Paare in Deutschland nach ca. 7 Jahren und Verheirateten Paare lassen sich im Durchschnitt nach ca. 25 Jahren voneinander Scheiden.

coupleBei Eheleuten ist eine Trennung finanziell gesehen kein Grund zur Panik, denn hier tritt das gesetzliche Erbrecht in Kraft. Anders verhält es sich jedoch bei ehelosen Partnerschaften, hier gilt keinerlei gesetzliche Regelung des Wohneigentums. Deshalb ist es gerade bei ehelosen Partnerschaften wichtig, einen so genanten Partnerschaftsvertrag aufzusetzen, der im Fall einer Trennung den Besitz der Immobilie regelt. Denn ohne Vertrag ist später meist mit finanziellen Einbußen und Streit um die Immobilie zu rechnen.  Weiterlesen

Immobilienkauf im Ausland

Immer mehr Deutsche investieren Ihr Geld in eine Auslandsimmobilie, sei es als Ferienhaus, Altersresidenz oder Wertanlage. Viele, die an einem Kauf einer Immobilie im Ausland interessiert sind, locken die günstigen Immobilienpreise.

Schaut man sich den Preisverlauf des deutschen Immobilienmarktes der letzten 10 Jahre an, wird schnell deutlich das die Immobilienpreise in Deutschland stark angezogen haben.

Klar in anderen EU Länder sind die Immobilienpreise auch stark angestiegen und liegen teilweise über denen in Deutschland. Es gibt jedoch auch Länder, wo noch günstige Immobilien zu erwerben sind, wenn man sich den Europäischen Immobilienpreisindex anschaut wird schnell klar welche dies sind. 

Weiterlesen

Zwangsversteigerung Immobilien

Zwangsversteigerung ImmobilienFür Laien ist der Immobilienmarkt oft ein Dschungel voller Überraschungen, der auf den ersten Blick nur schwer zu durchschauen ist. Viele streben nach einigen Immobilien-Besichtigungen und Preisverhandlungen oft den Erwerb über eine Zwangsversteigerung an. Denn bei Zwangsversteigerungen werden Immobilien oft unter dem aktuellen Wert verkauft so das hier mitunter viel Geld gespart werden kann. Jedoch sind beim Kauf einer Immobilie aus einer Zwangsversteigerung einige grundlegende Dinge zu beachten.

Zwangsversteigerung Haus Ablauf und Finanzierung

Am Anfang steht die gesicherte Finanzierung der Immobilie im Vordergrund. Eine solide Einkommens- und Ausgabenrechnung verschafft hier einen schnellen Überblick über die finanziellen Möglichkeiten. Weiterlesen